Die Klasse 3/4 im Herzogenriedpark Oktober 2020

Die Klasse 3/4 im Herzogenriedpark
Oktober 2020

Im Rahmen des MAUS-Angebotes „Ziege, Schaf und Co“ fand in Kooperation mit der Grünen Schule des Stadtparks ein Lerngang in den nah gelegenen Herzogenriedpark statt. Dort durften die Kinder Tiere streicheln und haben Wissenswertes erfahren. Sie haben sogar Fachvokabular gelernt.

Wir mussten immer zum Herzogenriedpark laufen. Das war anstrengend.

  • Wir streicheln die Ziegen.
  • Ich habe Angst vor Ziegen.
  • Wir haben vom Truthahn den Kopf gemalt.
  • Die Truthähne haben ein Sporn am Fuß. Damit können sie angreifen.
  • Mit dem Rohr haben wir Tiere angeschaut und gemalt.
  • Das Rohr heißt Observator.

Von Muhammed und Timmy aus Klasse 3/4

PDF-Version

Skip to content