Kooperation mit der Stadtbibliothek Mannheim

Das Angebot der Stadtbibliothek Mannheim für Schulen ist sehr vielfältig. Neben Klassenführungen, dem Ausleihen von Klassensätzen oder Medienkisten mit Schülermaterial und Kopiervorlagen zu verschiedenen Themen, bietet die Stadtbibliothek auch zahlreiche Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche an.

Durch die örtliche Nähe zur Zweigstelle Herzogenried können die Schüler und Lehrer der Wilhelm- Busch- Schule dieses Angebot ausgezeichnet nutzen.

So finden beispielsweise bereits in den Klassen der Grundstufe regelmäßig Besuche der Stadtbibliothek statt. Die Kinder können nach einer Einführung in das Ausleihsystem der Bücherei mit ihrem eigenen Ausweis Bücher, Spiele oder CDs ausleihen.

Außerdem bietet die Leiterin der Zweigstelle in Absprache mit den Kollegen gerne besondere Aktionen wie beispielsweise Bilderbuchkino, Vorlesestunden, Bibliotheksrallyes, o.ä. zu bestimmten Themen an. Die Bücherei wird dann außerhalb der regulären Öffnungszeiten speziell für die angemeldete Klasse geöffnet, so dass die Schüler in entspannter Atmosphäre die besonderen Angebote der Bücherei nutzen können.

Lehrer können durch den Nachweis ihrer pädagogischen Tätigkeit Bücher und andere Medien für die Schule kostenfrei ausleihen. Gerne stellen die Mitarbeiter der Bibliothek auch Bücherkisten zu bestimmten Unterrichtsthemen zusammen, die als Materialsammlung im Unterricht genutzt werden können.

Durch die regelmäßige Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek soll den Schülerinnen und Schülern von Anfang an Schwellenängste im Umgang mit der Institution „Bücherei“ genommen und ein positiver Beitrag zur aktiven Sprach- und Leseförderung geleistet werden.

https://www.mannheim.de/bildung-staerken/stadtbibliothek