2016 - Abschlussfahrt der Klassen 9a und 9b

Tag 1 (Anreisetag)

Wir haben uns um 8.50 in der Schule getroffen und sind dann gemeinsam zum Hauptbahnhof gefahren. Gegen 11 Uhr sind wir in der Jugendherberge angekommen. Um 13 Uhr haben wir unsere Zimmer bezogen. Um 14 Uhr haben wir eine Stadtführung gemacht. Um 17 Uhr war Abendessen. Es hat aber gar nicht geschmeckt. Gegen 21 Uhr waren wir am Fernsehturm in Stuttgart. Um 0 Uhr mussten wir in unseren Zimmern leise sein, aber ich hab im Zimmer laut gesungen weil mir langweilig war.

Tag 2

Um 8:00 Uhr haben wir Frühstück bekommen, danach sind wir auf die Zimmer und haben uns fertig gemacht für das Mercedes-Benz-Museum. Um 9:00 Uhr haben wir uns dann alle getroffen und um 10:30 sind wir dort angekommen, wir haben sehr viele Autos gesehen von früher und von heute. Danach waren wir alle im Üzel Brüzel einem Dönerladen und wurden dort zum Essen eingeladen. Nach dem Essen durften wir 1:00 Std. herumlaufen. Zunächst sind wir ins Planetarium gegangen und haben etwas über die Planeten gelernt. Viele sind dort auch eingeschlafen. Als es zu Ende war, sind wir auch wieder in die Jugendherberge und haben um 18:00 Uhr Abendessen bekommen. Danach sind welche zur Geisterführung und welche sind in der Jugendherberge geblieben, um das Fußballspiel anzuschauen. Am zweiten Tag abends haben wir um 21 Uhr ein Spiel angeguckt. Danach haben wir mit Ali drei Mädchen angesprochen. Und haben bis 23 Uhr mit den Mädchen geredet. Danach sind wir in unser Zimmer gegangen und haben gechillt.

Tag 3

Um 8:30 gab es Frühstück. Danach sollten wir unsere Zimmer sauber machen und alles in den Koffer packen. Als wir fertig waren, sollten wir uns um 10:00 Uhr für die Abfahrt treffen. Um 12:09 Uhr ist unser Zug nach Mannheim abgefahren. Wir waren alle wieder froh nach Mannheim zu fahren und um 12:56 Uhr waren wir endlich wieder in Mannheim.