Bürgerinitiative Max-Joseph-Straße

Seit Jahren unterstützt uns die Bürgerinitiative Max-Joseph-Straße bei unseren schulischen Aktivitäten sehr wohlwollend.

Das einmal jährlich im Mai stattfindende Max-Joseph-Straßenfest bot unseren Künstlern ein willkommenes Podium für ihren großen Auftritt. Vor Jahren hatte hier unsere Schulband ihren ersten großen Auftritt und auch unsere Zirkus-Akrobaten zeigten auf der Showbühne schon ihr Können.

Mit großzügigen Spenden wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche schulische Projekte bedacht. Neben einer finanziellen Unterstützung der Schulband wurde unser Reiterhof-Projekt ebenso wie die Einrichtung unseres Lesezimmers bezuschusst. Das Lesezimmer konnte durch das finanzielle Engagement der Bürgerinitiative erst realisiert werden. Die Spende für das Reiterhof-Projekt erlaubt nun die Fortsetzung dieses attraktiven Angebots.

>>> Bürgerinitiative Max-Joseph-Straße <<<