Sozialdienst Katholischer Frauen Mannheim e.V.

Der Sozialdienst Katholischer Frauen Mannheim e.V. ist ein Verein, der Menschen, die in Not geraten sind unterstützt und Angebote an Schulen macht.
In Mannheim ist er in B5, 20 in der Nähe der Jesuitenkirche beheimatet.

Der SKF bietet Schwangeren- und Familienberatung vor Ort oder kommt mit sexualpädagogischen Angeboten in Schulen. In diesem Zusammenhang besteht auch eine langjährige Zusammenarbeit mit der Wilhelm-Busch-Förderschule.

In Absprache mit den Klassenlehrern können Fragen und Anliegen zu Sexualität, Liebe und Partnerschaft behandelt werden. Dabei wird ein angstfreies Lernklima angestrebt. Die Jugendlichen sollen sich mit gesellschaftlichen Werten und Normen auseinandersetzen und dabei ihre eigene Identität entwickeln und festigen.

Besonders attraktiv für unsere Schülerinnen und Schüler ist das Projekt "Babybedenkzeit". Auf freiwilliger Basis können computergesteuerte Babysimulatoren ausgeliehen werden. In einem Zeitraum von mehreren Tagen und Nächten können die Jugendlichen realitätsnah erproben, was es heißt Mutter oder Vater zu werden.
Dabei werden sie inhaltlich von den Mitarbeiterinnen des SKF begleitet und unterstützt.