Koop-Klassen (Berufsschule)

Seit dem Schuljahr 2006/07 unterhält unsere Schule zusammen mit der Justus-von-Liebig Berufsschule eine zweijährige Kooperationsklasse in Klasse 9 und 10. Diese Koop-Klasse hat zu einem wesentlich stabileren Schulbesuch der Berufsschule geführt und eröffnete gleichzeitig den Förderschulen Einblick in neue Berufsfelder.

Seit dem Jahr 2009/10 gibt es eine analoge Koop-Klasse mit der privaten Berufsschule des Förderbandes e.V..

Jeden Donnerstag besuchen alle Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen eine der Koop-Klassen. Die Entscheidung, ob eine Koop-Klasse der Justus-von-Liebig Schule oder des Förderbandes besucht wird, liegt bei den Eltern und ihren Kindern. Hierbei beraten wir die Familien gemeinsam mit den Betreuern der Bundesagentur für Arbeit und des Förderbandes umfassend.