Kompetenzanalyse Profil AC

Das Erkennen der individuellen Stärken und Ressourcen sowie das Wissen um das persönliche Kompetenzprofil sind ein wichtiger Grundstein auf dem Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

Neben verschiedenen schulischen Erfahrungs- und Erprobungsfeldern wie der Spieleausleihe in Kl. 6, dem Schüler-Kiosk in Kl. 7 und die Mitarbeit als Streitschlichter Kl. 7-9 führen wir in Klasse 7 die Kompetenzanalyse Profil AC mit unseren Schülerinnen und Schülern im Rahmen einer Profil AC – Woche durch.

Mit standardisierten Aufgaben und Instrumenten werden Sozialkompetenz, Methodenkompetenz, Personale Kompetenz und die Berufsspezifische Kompetenz jedes Teilnehmers durch Beobachtungsaufgaben und Tests im Rahmen eines Assessment Centers (AC) ermittelt.

Mittels einer Software wird durch Selbst- und Fremdeinschätzung digital ein individuelles Kompetenzprofil jedes Teilnehmers erstellt.

Dieses ist Grundlage für ein Rückmeldegespräch, welches der Testleiter mit dem Schüler/der Schülerin und den Eltern im Anschluss an die Profil AC-Woche durchführt. Zentraler Mittelpunkt des Gesprächs sind Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Kompetenzeinschätzung, welche in Förderempfehlungen und Entwicklungspotenziale des Schülers/ der Schülerin münden.

Ziel ist es, den teilnehmenden Schülern eine Unterstützung zur zielgerichteten individuellen Entwicklung und Berufsorientierung zu geben. Mit dem Verfahren wird ein individuelles, ressourcenorientiertes Kompetenzprofil mit persönlichen Stärken und Entwicklungspotenzialen erstellt.